In der Pfalz macht man natürlich auch Musik. Klar ist: auf den Weinfesten geht nichts ohne eine entsprechende musikalische Begleitung.

Wer das mal in rockiger Form erleben will, muss auf einen Gig von „Fine R.I.P.“ – ehrlich, die Jungs sind schon seit mehr als 20 Jahren aktiv.

Die Cover-Versionen von echten Rock-Klassikern haben die „Fünf Buwe“ echt drauf.

Hier könnt ihr in die neue CD 2021 reinhören.

Die neue CD von den Kult-Pfalz-Rockern.

Natürlich darf man die inoffizielle Hymne der Pfalz nicht vergessen:

Die Anonyme Giddarischde machen des Ganze nicht so hart wie Fine R.I.P. – Unplugged sozusagen, und mit eigenen Liedern. Jeder Pfälzer kennt das „Lewwerworscht-Lied“.

Und natürlich gibt´s auch eine Pfälzer Version vom „Wellerman“.

Es gibt noch so viel Pfalz-Musik, das sprengt hier jetzt allerdings den Rahmen. Falls jemand noch ein schönes Pfälzer Lied erwähnen möchte, bitte einfach kurz melden.